Wissenswertes rund um unsere Praxis

Infos zur TERMINORGANISATION unserer Praxis finden Sie HIER.

 

Bitte beachten Sie, dass wir als Terminpraxis arbeiten und daher ist bei jedem ärztlichen Kontakt und div. Untersuchungen eine Voranmeldung notwendig!

 

Dies gilt für langfristig planbare Termine wie Vorsorgen, aber bitte auch für kurzfristige Anliegen (bitte hier möglichst gleich morgens um 8:00Uhr am Tag der gewünschten Behandlung) anrufen. Dies ermöglich uns, Sie mit möglichst kurzer Wartezeit behandeln zu können.

Im Krankheitsfall muss es schnell gehen. Damit Ihr Praxisbesuch bei uns reibungslos verläuft, haben wir hier für Sie wichtige Informationen rund um unsere Praxisabläufe zusammengestellt.

 

Corona-Schutzimpfungen

 

Seit April impfen wir in der Praxis  gegen das Coronavirus. Hierfür stehen uns zunächst recht wenige Impfdosen zur Verfügung, so dass eine Warteliste erforderlich ist. 

 

Bei uns gelten weiterhin vorrangig die Priorisierungen für Patienten mit chronischen Erkrankungen und hohem Alter, jedoch können sich alle Patienten über 16 Jahre auf Wunsch in unsere Wartelisten aufnehmen lassen. 

 

Wenn wir Ihnen dann einen Termin zur Coronaimpfung anbieten,

bringen Sie bitte dazu mit:

 

1) Ihren Impfausweis

2) einen Identitätsnachweis

3) den ausgefüllten Anamnesebogen und das unterschriebene Aufklärungsblatt,

 

...welche Sie hier heruntenladen und ausdrucken können oder aber bei uns in der Praxis vorab herausholen können:  

 

Werden Sie mit einem Vektorimpfstoff geimpft (Vaxzevria von AstraZeneca oder der Einmalimpfstoff von Johnson&Johnson) benötigen Sie diesen Anamnesebogen

 

Anamnesebogen Vektor-Impfstoff AstraZeneca und Johnson&Johnson

 

... und diesen Aufklärungsbogen:

 

Aufklärungsbogen VektorImpfstoff AstraZenaca und Johnson&Johnson

 

 

 

 

Werden Sie mit einem RNA-Impfstoff geimpft (BioNtec/Pfizer oder Moderna) benötigen Sie diesen Anamnesebogen 

 

Anamnesebogen RNA-Impfstoff Biontec oder Moderna

 

 

... und diesen Aufklärungsbogen: 

 

Aufklärungsbogen RNA-Impfstoff Biontec oder Moderna

 

 

 

 

 

 

 

 

VORSICHTSMASSNAHMEN AUFGRUND DES

CORONAVIRUS:

 

Als Arztpraxis leisten wir unseren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus:  

 

Unser Ziel ist, die Praxis so zu organisieren, dass Sie als Patienten sich möglichst wenig begegnen.

Elementar ist daher eine VORANMELDUNG erforderlich, um Wartezeiten für alle zu minimieren.

 

Wir bitten Sie um die allseits üblichen Abstandsregelungen und das Nutzen einer Mund-Nasen-Maske. 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

 



Vorgehen bei CORONA -VERDACHT:

 

Melden Sie sich bei vorhandenen Symptomen eines grippalen Infektes (Reizhusten und Fieber) 

oder stattgehabtem engerem Kontakt mit

„Corona“-Infizierten

 

TELEFONISCH in unserer Praxis.

(Tel. 04431 - 7396410)     
  

Kommen Sie NICHT unangemeldert

in die Praxis herein!

  

Wir beraten Sie bei Anruf telefonisch und organisieren dann die Testung in unserer Praxis, was zur Vermeidung von Ansteckung nur nach Koordination sicher  ablaufen kann. 

­Ihr Praxisteam

 

 

 

 

 

 

                             PRAXISURLAUB  2021

 

In Jahr 2021 wird unsere Praxis voraussichtlich zu folgenden Zeiten geschlossen sein:

 

Bisher ist keine Schließung vorgesehen

 

Bitte beachten Sie:   Zusätzlich zum Praxisurlaub besteht ein reduziertes Sprechstundenangebot in den Zeiten, in denen zum Teil nur ein Arzt für die Sprechstunde zur Verfügung steht.

In diesen Wochen findet ggf. dienstags und donnerstags am Nachmittag keine Sprechstunde statt!

 

 

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen  

Um Sie zügig anmelden und behandeln zu können, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

 

Die 10 € Praxisgebühr entfiel seit 2013. Dennoch machen Überweisungen zu anderen Fachärzten weiter hin Sinn: Nur, wenn wir eine Überweisung ausstellen, bekommen wir Berichte von den Kollegen.

Und nur, wenn wir über die Ergebnisse der anderen Behandler informiert sind, können wir die Therapien hausärztlich koordinieren.

 

 

Aktuell in aller Munde:

die neue EU - DATENSCHUTZVERORDNUNG

 

Datenschutz wird bei uns groß geschrieben. Wir setzen die neuen EU-Richtlinien in vollem Maße um. Nähere Informationen können bei Interesse in der Praxis erfragt werden.

die Informationen stehen Ihnen unter dem neuen Icon "Datenschutzerklärung"

auch auf unserer Webseite zur Verfügung.

 

Wenn es schnell gehen muss: Wichtige Rufnummern

Einrichtung Telefonnummer
Rettungsdienst und Feuerwehr 112
Informationszentrale gegen Vergiftungen 0228 - 19 240
Klinik Johanneum Wildeshausen 04431 - 982  0 
Notfall - Bereitschaftsdienst 116 117